DOLOCTAN® forte Stresstest

Stress-Signale des Körpers: Stress kann richtig wehtun.

Sind Sie gestresst? In unter 2 Minuten herausfinden:

0%

Was trifft auf Sie am ehesten zu?

Wie schätzen Sie Ihre Nervenstärke bildlich betrachtet ein? Sie haben Nerven wie...

Sie sehen eine Diskussion zum Thema Klimawandel. Wem geben Sie recht?

Einige Menschen scheinen alles zu haben: Eine tolle Familie, viel Geld und ein attraktives Erscheinungsbild. Was denken Sie?

Sie sind bereits verspätet und müssen dringend weg, da klingelt es an der Haustür und gleichzeitig am Handy. Was denken Sie in diesem Moment zuerst?

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich vor, Sie würden in einer Zeitmaschine sitzen und in die Zukunft reisen. Was haben Sie erlebt?

Sie haben aus Unachtsamkeit einen Fehler gemacht, der Sie Zeit und Geld gekostet hat. Wie reagieren Sie?

Jeder von uns sieht sich hin und wieder mit seinem inneren Kritiker konfrontiert. „Das schaffst Du eh nicht“ oder „Jetzt hast Du Dich aber wieder ordentlich blamiert“. Wie oft passiert Ihnen das?

Wie hat sich in Ihrer Jugend der Elternteil in stressigen Situationen verhalten, an dem Sie sich am meisten orientiert haben?

Ein Bekannter stöhnt: „Ich habe momentan so viel um die Ohren, dass ich gar nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht“. Sie antworten mitfühlend:

Stress-Signale des Körpers: Stress kann richtig wehtun. Sind Sie gestresst? In unter 2 Minuten herausfinden:

Stress kann Sie außer Gefecht setzen.

Sie sind empathisch und können sich gut in andere Menschen und ihre Gefühlslage hineinversetzen. Nicht selten wissen Sie schon, wie es Ihrem Gegenüber geht, bevor Sie das erste Wort gewechselt haben. Im Familien- und Freundeskreis sind Sie besonders beliebt für Ihre Fähigkeit, gut zuzuhören und anschließend hilfreiche Ratschläge zu erteilen. Außerdem besitzen Sie eine lebhafte Fantasie, die oft ungewöhnliche Ideen in Ihnen aufsteigen lässt. In Sachen Stress haben Ihre Eigenschaften jedoch auch einen Nachteil. Denn Ihre hohe Sensibilität führt dazu, dass Sie Kritik und Probleme schnell persönlich nehmen und sich nicht ausreichend davor schützen. Außerdem sorgt Ihre ausgeprägte Fantasie dafür, dass Sie sich häufig unbegründete Sorgen machen und sich die verheerendsten Ausgänge für verschiedene Szenarios vorstellen. Da Körper und Geist eng miteinander verbunden sind, kann sich das auch auf Ihre Gesundheit auswirken und beispielsweise Kopf-, Magen-, oder Rückenschmerzen verursachen.

Unser Tipp für Sie:

Zur gezielten Entspannung ist Ihre ausgeprägte Fantasie Gold wert. Nutzen Sie diese, um sich an einen Ort zu versetzen, an dem sie sich wirklich wohlfühlen. Stellen Sie sich zum Beispiel Ihren Traumstrand mit weißem Sand, Palmen und türkisblauem Wasser vor. Alternativ können sie sich auch jeden anderen Ort vorstellen, an dem Sie sich glücklich und entspannt gefühlt haben. Mit der Kraft Ihr Fantasie können Sie sich schon in wenigen Minuten merklich erfrischt fühlen. Das funktioniert, weil unser Unterbewusstsein nicht zwischen Realität und Vorstellung unterscheidet.

Wichtiger Hinweis: Dieser Test ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sollten Sie Beschwerden haben, ist im Zweifelsfall ein Arztbesuch ratsam.

Stress kann Sie erschöpfen.

Harmonie ist Ihnen besonders wichtig. Auf der Arbeit legen Sie Wert auf ein angenehmes Betriebsklima und im Familien- und Freundeskreis sind Sie glücklich, wenn es allen gut geht. Selbstverständlich tragen Sie auch Ihren Teil dazu bei: Sie sind stets gerecht, hilfsbereit und freigiebig. Selbst für Fehler und Schwächen in Ihrem Umfeld haben Sie immer Verständnis. Solange andere Menschen Sie genauso behandeln, fühlen Sie sich selbst prima. Dann haben Sie Spaß an der Arbeit und kein Problem damit, mal etwas mehr zu tun, als eigentlich notwendig wäre. Stress steigt nur dann in Ihnen auf, wenn Sie sich nicht ausreichend respektiert oder gar ausgenutzt fühlen. Außerdem kann auch hoher Zeitdruck oder gezwungenes Multitasking dazu beitragen, dass Sie nervös und weniger leistungsfähig werden.

Unser Tipp für Sie:

Scheuen Sie sich nicht, auch mal entsprechende Gegenleitungen von Ihren Mitmenschen einzufordern. Schließlich können Sie nicht davon ausgehen, dass alle Menschen so funktionieren wie Sie. Vielen Menschen fehlt einfach die notwendige Empathie dazu, etwas zu geben, ohne direkt eine Gegenleistung zu erwarten. In den meisten Fällen hilft ein offenes Gespräch, frei nach dem Motto: „Hilf Du mir, dann helfe ich Dir.“ Sie werden erstaunt sein, wie hilfsbereit manche Menschen sind, wenn man Sie um etwas bittet.

Wichtiger Hinweis: Dieser Test ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sollten Sie Beschwerden haben, ist im Zweifelsfall ein Arztbesuch ratsam.

Glückwunsch! Stress ist wohl für Sie ein Fremdwort.

Ihnen fallen die Ihnen übertragenen täglichen Aufgaben leicht und auch in anstrengenden Situationen bleiben Sie ganz gelassen. Achten Sie aber auch weiterhin auf Ihre Gefühle, tauschen Sie sich regelmäßig mit Ihren Angehörigen, Freunden und Arbeitskollegen aus, wenn Sie etwas stört, und bleiben Sie körperlich aktiv. Sport vertreibt krankmachende Stresshormone aus Ihrem Körper und fördert die Gesundheit. So behalten Sie Ihren Stresslevel weiterhin unter Kontrolle.

Wichtiger Hinweis: Dieser Test ersetzt keine ärztliche Diagnose. Sollten Sie Beschwerden haben, ist im Zweifelsfall ein Arztbesuch ratsam.

Noch einen Schritt zu Ihrem Testergebnis

Doloctan Anfrage gesendet